Zuverlässigkeit und Sicherheit: Ihre Vorteile als Subunternehmer für die Photovoltaik-Montage mit Energieversum

Subunternehmer für Photovoltaik-Montage bei Energieversum

Subunternehmer für Photovoltaik

Der PV-Markt lockt immer mehr Menschen in die Solarbranche. Die Nachfrage boomt, die Zahlen der verkauften und installierten Photovoltaikanlagen auf den deutschen Dächern steigen zusehends. Ein Trend, der weiter Bestand haben wird, denn einige Städte, darunter Hamburg, planen beispielsweise eine Verpflichtung zum Bau von Photovoltaikanlagen auf Neubauten. Gleichzeitig herrscht jedoch in Deutschland ein Fachkräftemangel im Solarbereich.

Für viele Unternehmer der perfekte Zeitpunkt zum Einstieg ins PV-Business. Mit einem Partner wie Energieversum lassen sich dabei nicht nur lohnenswerte Aufträge realisieren, auch unschöne Begleiterscheinungen der Selbstständigkeit fallen weg. Sorgen um eine unsichere Planbarkeit, Probleme bei der Skalierbarkeit des Geschäftsmodells oder fehlende Aufbau- und Werbemaßnahmen gehören mit einem Unternehmen wie Energieversum an Ihrer Seite der Vergangenheit an.

Vorteile als Subunternehmen für die Montage von Photovoltaikanlagen

Egal, ob Sie bereits ein bestehendes Elektronikunternehmen führen oder als Subunternehmen in den Markt für die Montage von Photovoltaikanlage einsteigen wollen: Wir unterstützen uns gegenseitig. Als Subunternehmer können Sie wertvolle Zeit und auch Kosten, die für Marketing oder Kundenwerbung anfallen, einsparen. Denn die Aufträge holen wir, die Montage ist dann Ihr Spezialgebiet. Wir sorgen für eine volle Auslastung ihrer Kapazitäten – und zwar das ganze Jahr über. Der Risikoaspekt Ihrer Selbstständigkeit wäre damit abgedeckt.

Planungssicherheit für Ihr Unternehmen

  • Zahlreiche Montageaufträge

  • Maximal 100 km von Ihrem Standort entfernt

  • Lieferung von Montagematerialien

  • Skalierbarkeit & Planungssicherheit

  • Rund 4000 Euro pro Baustelle

Bundesweit gibt es zahlreiche Montageaufträge für unsere Partner. So ist sichergestellt, dass Sie und Ihr Team keine langen Fahrten auf sich nehmen müssen, um zur Baustelle zu gelangen. Wir sagen Ihnen Aufträge zu, die maximal 100 km von Ihrem Standort entfernt sind. Auf Wunsch liefern wir die Montagematerialien direkt zu Ihnen – somit entfallen auch hierfür aufwendige Fahrten. Mit Energieversum wissen Sie also genau, was Sie erwartet und profitieren von der Skalierbarkeit und der Planungssicherheit. Dabei können Sie sich sowohl auf unsere langjährige Erfahrung verlassen, als auch darauf, dass wir uns fair und auf Augenhöhe begegnen.

Noch mehr Sicherheit haben unsere Partner in Bezug auf die Zahlungsmoral. Unbezahlten Rechnungen hinterherzulaufen ist nervenaufreibend und kostet Zeit sowie Geld. Als Energieversum Partner können Sie auf eine Zahlungsfrist von 10 Werktagen vertrauen. Im Schnitt lässt sich als Montagepartner für Solaranlagen übrigens mit rund 4000 Euro pro Baustelle rechnen.

Organisation und Schulungen: von Profis für Profis

Als Tochterunternehmen der EnBW sind wir ein namhafter Partner an Ihrer Seite. Davon profitieren Sie nicht nur in der Außendarstellung, sondern auch in Bezug auf die Konditionen in unserem Netzwerk. Wir verfügen über attraktive Rahmenverträge mit Lieferanten und Partnern, die Ihnen als Montagepartner exklusiven Zugriff auf günstigere Einkaufskonditionen ermöglichen, sowohl bei kleinen Anschaffungen als auch bei großen Investitionen.

Doch natürlich gibt es noch mehr Bürokratie zu erledigen, als das Rechnungswesen. Den Überblick über die Aufträge zu behalten, gelingt jedoch mit dem Einsatz unserer Software ohne große Mühe. Die Planung und eine effiziente Einteilung von Ressourcen sind somit schnell und einfach möglich. In regelmäßigen Treffen besprechen wir außerdem gemeinsam, wie wir Sie als Subunternehmer für Energieversum optimal unterstützen können.

Sie sind noch kein Solarprofi, kennen sich aber mit Elektronik oder dem Dachdecker-Handwerk aus? Kein Problem! Mit unseren einfachen, aber effizienten Schulungsmaßnahmen machen wir Quereinsteiger zu Profis und liefern selbst den Experten Inspiration und neue Ansätze. Auch Sprachbarrieren sind im Rahmen unserer Trainings und Weiterbildungsmaßnahmen für Sie oder Ihr Team kein Problem.

Was erwartet Sie als Subunternehmer für die Montage von Photovoltaikanlagen?

Kurz gesagt, kümmern Sie sich darum, dass die PV-Anlagen unserer Kunden fachmännisch auf den Dächern installiert werden. Ob Flach-, Schräg- oder Satteldach, Sie übernehmen die Installation der Unterkonstruktion sowie der Solarmodule und verlegen die Elektronik zum Wechselrichter. Sie machen also die Stromproduktion auf dem Dach möglich und bringen die Energie von dort in die Steckdose. Eine verantwortungsvolle und zukunftssichere Aufgabe, die ganz nebenbei erheblich zum Umweltschutz beiträgt. Sicherlich für viele ein weiterer wichtiger Grund zum Einstieg in das PV-Business – mit Ihrer Arbeit treiben Sie die Energiewende voran und schützen die Welt in der wir leben.

Sprechen Sie uns an und werden Sie Energieversum Partner für die Montage von Solaranlagen. Wir freuen uns auf Sie!

Das könnte Sie auch interessieren

Stromverbrauch einer Elektroheizung: Lohnt sich das Heizen mit einer Elektroheizung?

Elektroheizung Stromverbrauch: Lohnt sich das Heizen mit Strom? Die Vor- und Nachteile einer Elektroheizung

Stromverbrauch bei Elektroheizungen Es könnte alles so einfach sein. Auf dem Sofa ist es bisschen frisch um die Nasenspitze? Kein Problem, holen Sie sich doch...
Einspeisezusage für Ihre Photovoltaikanlage vom Netzbetreiber

Einspeisezusage: Darf’s noch etwas mehr sein?

Bewilligung der Einspeisezusage Diese Frage müssen Betreiber von Photovoltaikanlagen mit mehr als 30 kWp dem Netzbetreiber stellen, bevor sie ihre grüne Energie in das öffentliche...
Selbstständigkeit im Bereich der Photovoltaik & PV-Anlagen

Der Markt für Photovoltaik boomt: Für Fachkräfte der optimale Zeitpunkt zum Start in die Selbstständigkeit

Selbstständig machen mit Photovoltaik Das eigene Unternehmen zu gründen, ist für viele ein Traum. Unabhängig sein, eigene Entscheidungen treffen, flexible Arbeitszeiten und natürlich eine direkte...